HTW Dresden - Picture Library
[ stop the slideshow ]
Sandra Schütz, Studentin der Nachrichten- und Multimediatechnik an der HTW Dresden am 28.07.14.
14-0646.jpg

Sandra Schütz, Studentin der Nachrichten- und Multimediatechnik an der HTW Dresden, erarbeitet im Rahmen ihrer Diplomarbeit am Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme Dresden (IMPS) einen Entwurf für ein FPGA (Field Programmable Gate Array), das zur Steuerung und Regelung von quasistatischen Mikroscannerspiegeln dienen soll. Erstellt wird die Programmierung mittels VHDL, welche die gesamte Funktion der Schaltung in Form von Strukturen und Abläufen beschreibt. Diese Hardwarebeschreibungssprache hat die Diplomandin bereits im Studium und während ihres Praktikums am IMPS im 5. Semester kennengelernt.