HTW Dresden - Picture Library
[ stop the slideshow ]
Fakultät Landbau/Landespflege der HTW Dresden in Pillnitz
12-0514.jpg

Fakultät Landbau/Landespflege der HTW Dresden in Pillnitz - Ein langfristig angelegtes tierökologisches Monitoring am Standort Dresden-Pillnitz soll helfen, durch den Klimawandel bedingte Änderungen in der Biodiversität zu erkennen. Im tierökologischen Labor werden dazu verschiedene Insektengruppen bestimmt. An der Stereolupe arbeitet Georg Sprößig, Laboringenieur im Studiengang Umweltmonitoring/Umweltanalyse an der HTW Dresden.