HTW Dresden - Picture Library
[ stop the slideshow ]
MotionCapture-Anlage der Fakultät Informatik/Mathematik
09-0075.jpg

MotionCapture Anlage der Fakultät Informatik/Mathematik der HTW Dresden am 17. Dezember 2009. Das Ziel des Projektes Fit2deformation ist der Aufbau eines vollständigen, einsatzfähigen Prototypen für die Deformationsanalyse von deformierbaren Materialien (insbesondere Textilien), in welchem Algorithmen, Komponenten und neue Konzepte schnell und flexibel variiert und bewertet werden können. Parallel dazu können die entwickelten Einzelmodule eigenständig in andere Softwarelösung integriert werden. Durch die Kombination von Multikamerasystemen, Echtzeithardwaresystemen, Bildverarbeitungsalgorithmen und bedarfsorientierter Deformationsanalyse wird eine neue Qualität von Maschinensimulationen erzielt sowie ein realitätsnaher und interaktiver Funktionstest der zu untersuchenden Textilien ermöglicht.