HTW Dresden - Picture Library
[ stop the slideshow ]
Lange Nacht der Wissenschaften - Fahrdynamiksensorik
10-0874.jpg

Lange Nacht der Wissenschaften am 18. Juni 2010 an der HTW Dresden - Steuerung eines Modellfahrzeuges mit einem Fahrdynamiksensor, Datenübertragung zum Fahrzeug mittels WLAN. Mit Hilfe des Verfahrens "Optischer Fluss" wurde der Fußgänger erkannt und verfolgt.
Referenten waren Prof. Trautmann und Mitarbeiter der Fakultät Maschinenbau/Verfahrenstechnik.